04.06.2020 - Aktuelle Verhaltensregeln nach der 6. SARS-CoV-2-EindV

Belehrung zum Schulbesuch 

 

  1. Das Schulgebäude ist für Schülerinnen und Schüler ausschließlich durch den Haupteingang (rechter Eingang) des Schulgebäudes zu betreten.
  2. Jeder Schüler/ jede Schülerin trägt sich beim Betreten des Schulgebäudes in die Anwesenheitsliste des Tages ein.
  3. Bevor der Unterrichtsraum betreten wird, ist es Pflicht, sich die Hände im Waschraum rechts neben der Treppe gründlich zu waschen.
  4. Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist dringend erforderlich.
  5. Es ist jeder Zeit ein Abstand zu anderen Personen von 1,50m einzuhalten.
  6. Die Schülerinnen und Schüler sind in Gruppen aufgeteilt. Jeder hält sich ausschließlich in seinem Unterrichtsraum auf.
Alle Unterrichtsräume befinden sich in der unteren Etage. Das Betreten der oberen Etagen ist nur zum Toilettenbesuch und zum Aufsuchen des Sekretariats gestattet.
  7. Die Toilettenanlagen sind einzeln zu betreten.
  8. In den Hofpausen ist auf den Abstand von 1,50m zu achten. Jede Schülerin und jeder Schüler soll auf dem Schulhof jeweils eine Bank nutzen.
  9. Nach Unterrichtsschluss verlässt jeder auf schnellstem Wege das Schulgelände.
  10. Bei Verstößen gegen diese Regelungen behält sich die Schulleitung vor, Sanktionen (z.B. den Ausschluss vom Schulbetrieb) festzulegen.
  11. In den Hofpausen halten sich die Schülerinnen und Schüler einer Gruppe in dem für ihre Klasse gekennzeichneten Bereich auf dem Schulhof auf.



Datenschutzerklärung